+49 (0) 171 894 21 84 goerlich@freenet.de
Seite wählen

“Brotfisch” Pholidophorus spec.

Im Steinbruchrevier um Solnhofen und Eichstätt wird Pholidophorus spec. auch gern als  “Brotfisch” bezeichnet. Ursächlich dafür dürfte die zumeist vorhandene, knollige Auftreibung/Konkretion des Gesteins rund um das Fischfossil sein, welche in ihrer Gestalt an einen Brotlaib erinnert und wohl der raschen Verwesung der Fischleiche bei der Einbettung geschuldet ist.. Von daher ist Pholidophorus üblicherweise eher schlecht erhalten und das vorliegende Exemplar bildet hier eine große Ausnahme, da es nahezu perfekt überliefert wurde.

Maße Fossil

Maße Platte

Fundort

1.400,00 

Vorrätig

Weitere Fossilien der Kategorie Fische | Wirbeltiere
Consent Management mit Real Cookie Banner