+49 (0) 171 894 21 84 goerlich@freenet.de
Seite wählen

Fisch Gyrodus hexagonus

Üblicherweise sind die in Solnhofen gefundenen Fossilien des Mondfisches Gyrodus hexagonus nur unvollständig erhalten – meistens sind sie im kopf- und Rückenbereichbereich stark zerbissen. Bei dem vorliegenden Exemplar handelt es sich ausnahmsweise um ein vollständiges Stück, bei dem sogar die Gegenplatte (Negativ)  präpariert werden konnte. In der Tat ist es sehr ungewöhnlich, ein solch ästhetisch passendes Paar (“Matching Pair”) dieser eher selteneren Fischart vorliegen zu haben. Auch ist das Gebiss mit seinen typischen Kugelzähnen sehr schön erhalten.

Maße Fossil

Maße Platte

Fundort

Besonderheiten

9.500,00 

Vorrätig

Weitere Fossilien der Kategorie Fische | Wirbeltiere